Telefonische Erreichbarkeit der SPD-Geschäftsstelle und der Abgeordnetenbüros

Sicherlich haben einige von Euch/Ihnen bemerkt, dass wir seit Jahresanfang nicht über unsere bekannten Telefonnummern zu erreichen sind. Betroffen sind alle Telefonanschlüsse (inklusive der Nebenstellen) der SPD-Kreisgeschäftsstelle, des MdB-Wahlkreisbüros und der beiden MdL-Wahlkreisbüros.
Ursache hierfür ist eine umfangreiche Umstellung der Telefonie innerhalb der SPD (Migration der Anschlüsse über den Landesverband an den PV), die eigentlich geräuschlos im Hintergrund ablaufen sollte. Aktuell ist nun unser SPD-Standort „Mindener Str. 5, 32049 Herford“ betroffen.
Um übergangsweise überhaupt erreichbar zu sein, möchte ich Euch/Sie bitten, folgende Mobilnummern während der Geschäftszeiten zu verwenden:
  • Geschäftsstelle SPD Kreisverband Herford: 0163-2 85 86 00
  • Wahlkreisbüro Stefan Schwartze (MdB): 0151-50 19 65 09
  • Wahlkreisbüro Christian Dahm (MdL): 0151-64 87 69 03
  • Wahlkreisbüro Christian Obrok (MdL): 0163-63 64 377
Über unsere anderen Kommunikationskanäle (E-Mail, Social Media) sind wir weiterhin wie gewohnt zu erreichen.
Wir bitten darum, diese Unannehmlichkeiten zu entschuldigen – Mitglieder- und Bürgerservice geht eigentlich anders – und hoffen, demnächst wieder auf den gewohnten Wegen erreichbar zu sein.
Viele Grüße,
Olaf Winkelmann

News

Kleine Anfrage der Abgeordneten Dahm und Obrok im Landtag

„Wie viel Lehrpersonal fehlt wirklich an den Grundschulen im Kreis Herford und der Stadt Bad Oeynhausen?“

Der Lehrkräftemangel an den Schulen ist aktuell das größte Problem im Bildungssystem in NRW. Auch an den Grundschulen im Kreis Herford und Bad Oeynhausen fehlt es an Lehrpersonal. Das hat die Krankheitswelle im Dezember vergangenen Jahres besonders deutlich gemacht.

Die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Christian Dahm und Christian Obrok wollen es genauer wissen und haben die aktuelle Berichterstattung

Weiterlesen …

Die „leichte Dynamik“ des Haushaltes

Christian Dahm empfängt Besuchergruppe aus dem Kreis Herford

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Mit zweijähriger Verspätung durfte eine heimische Gruppe in die Landeshauptstadt nach Düsseldorf reisen. Aufgrund der Corona-Einschränkungen musste die Reisegruppe in 2020 passen.

Der „Frauenfrühstückskreis Schweicheln“ und weitere Interessierte konnten sich jetzt ein persönliches Bild davon machen, was und wie ihr Abgeordneter Christian Dahm im Landtag arbeitet.

Vorab führte der Besucherdienst des Landtags NRW die Gruppe aus dem Kreis Herford

Weiterlesen …

Christian Dahm im Einsatz als Lehrer

Abgeordneten-Schulstunde zum „Tag der freien Schule“ im AWO Berufskolleg Herford

Klassenzimmer, statt Plenarsaal. Der Landtagsabgeordnete Christian Dahm ist zum Lehrer auf Zeit geworden und hat im AWO-Berufskolleg in Herford die Erzieherinnen und Erzieher im zweiten Ausbildungsjahr „unterrichtet.“

Hintergrund ist die Herbstaktion des Verbandes deutscher Privatschulen „Tage der freien Schulen - Schenken Sie uns eine (Schul-) Stunde Ihrer Zeit.“ Schulen in freier Trägerschaft laden Landtagsabgeordnete ein, um bei Kindern, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen das Verständnis für

Weiterlesen …

Politik in Land und Bund

Bayern und Baden-Württemberg gefährden die Umsetzung der Grundsteuerreform

Zum Fristablauf für die Grundsteuererklärungen am 31. Januar 2023 fordern wir Baden-Württemberg und Bayern dazu auf, die Umsetzung der Grundsteuerreform nicht weiter zu gefährden. Auch dort muss schnellstmöglich die erforderliche Zahl an Erklärungen vorliegen. Ein Scheitern der allein den Kommunen zustehenden Grundsteuer hätte fatale Folgen: Die kommunale Finanzhoheit, die Planungssicherheit und die kommunale Daseinsvorsorge stehen auf dem Spiel, sagen Michael Schrodi und Bernhard Daldrup.

Thomas Kutschaty und Nina Gaedike: Rechtsanspruch auf einen Ausbildungsplatz muss gerade jetzt kommen

Die SPD in NRW schließt sich Forderungen der DGB-Gewerkschaften an, die weiteren Handlungsbedarf bei der Umsetzung der Ausbildungsgarantie ausmachen. Wer in Krisenzeiten jungen Menschen keine Berufsperspektive bieten kann, vertieft gesellschaftliche […]

Swing von CDU zur SPD: Thomas Kutschaty zur Wahl von Ali Dogan in Minden-Lübbecke

SPD-Kandidat Ali Dogan konnte heute die Stichwahl in Minden-Lübbecke gewinnen. Hierzu erklärt Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD Nordrhein-Westfalen:   „Wir freuen uns sehr über den Wahlerfolg von Ali Dogan bei […]

Abgeordnete